Projektbeschrieb

Bei diesem Projekt mussten folgende Punkte berücksichtigt werden:

_ Raum im Rauminstallation ohne dabei Wände und Boden durch Bohrungen für die Aufhängungspunkte zu beschädigen.

Wir entwickelten ein System aus Bauarmierung, an der der Stofftunnel verspannt werden konnte, ohne den Raumbestand zu beschädigen.

_ Massnahmen zur Gewährleistung der Personen- und Brandsicherheit

In unserer Planung und Ausführung berücksichtigten wir Fluchtwegsmarkierung, Sicherheitsbeleuchtung, Beschränkung der Personenbelegung und Notausgänge.
Der Polyesterstoff der Tunnels wurde mit flammhemmenden Flamex
behandelt um den Brandsicherheitsvorschriften zu entsprechen.

 

<<< zurück

Deutsch
English